Sevelenerstrasse 29
D-47661 Issum

fon +49 2835 44700 44
fax +49 2835 44700 70


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


facebook twitter google youtube

english-version

greenup-green-oeko



Copyright 2013 by greenup.de
Finden Sie uns auf Google+

Die grüne Oase für Auge, Nase und Ohr

Durch Studie belegt bieten begrünte vertikale Flächen ein hervorragendes Luftreinigungspotential


Das Phänomen „vertikale Wandbepflanzung“ beherrscht mittlerweile sogar die Wissenschaft, hier wurden bereits  Studien angestrengt, welche die positiven Einflüsse flächiger Wandbepflanzung auf den Menschen bestätigen. Dr. Thomas Pugh vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und seine Mitarbeiter der Universitäten Birmingham und Lancaster sind während ihrer Studien über Begrünung in urbanen Städten mit verschiedenen Techniken zur Verbesserung der Luftwerte von diversen Szenarien ausgegangen und haben Modelle mit Bäumen, Bodengrasflächen und u.a. vertikalen Begrünungsstrukturen erforscht. Hierbei wurde festgestellt, dass sich begrünte Vertikalflächen am besten zur Filterung der Luft von Feinstaub und Stickstoffdioxid eignen. Die Forscher haben erkannt, dass nicht wie bislang angenommen 2-3 Prozent der Schadstoffe in der Luft herausgefiltert werden können, wie bislang angenommen, sondern bis zum 10-fachen dieser Werte (knapp 30%).


Diese Studie bestätigt unser Bestreben nach besserem Raumklima und bestärkt uns in unserer Ideologie, mit veertikaler Begrünung in jedem Umfeld eine angenehme und natürliche Atmosphäre für alle Sinne zu schaffen.


Besonders optische Gründe sprechen für Wandbepflanzung


Die Farbe grün ist nicht nur die der Hoffnung, sondern auch die der Natürlichkeit, kommt sie doch in der Pflanzenwelt auf diesem Planeten mit Abstand am häufigsten und in allen Facetten und Nuancen vor. Unsere Pflanzenwände bestehen aus einer speziellen Rankpflanzenart, welche einen satten Grünton besitzt. Dieser wirkt tatsächlich beruhigend für das Auge, denn gerade die Rezeptoren für Grünwerte werden ansonsten besonders in Büroumgebungen stark unterfordert, da die Farbe Grün außer punktuell bei herkömmlichen Pflanzen nicht oft vorkommt. Das Auge nimmt einen grünen Bereich daher angeregt auf, hierdurch fühlt man sich nach kurzer Zeit wacher und das Raumgefühl intensiviert sich.


Akustische Vorteile von vertikaler Raumbegrünung


Es steht außer Frage, dass Grünflächen Schall absorbieren, jedoch spielt bei vielen akustischen Eindrücken die Position und die Ausrichtung der Fläche eine große Rolle. Anders als Zimmerpflanzen bildet die Pflanzenwand einen großflächigen Teppich von Blättern, welcher den Schall optimal in verschiedene Richtungen reflektiert und dadurch akustisch absorbiert. Es entsteht kein störender Widerhall mehr, wie bei einer glatten Wand, das Raumgefühl verbessert sich somit merklich.

vorteile der vertikalen Raumbegrünung

 

8 Vorteile auf einen Blick:

1. Beruhigende Wirkung durch optischen Reiz

2. Luftreinigung durch Feinstaubfilterung

3. akustische Normalisierung des Raumklanges

4. Architektonische Vielseitigkeit

5. Kurz- & Langfristige Einsetzbarkeit

6. Pflegeleichte Modulare Bauform

7. Unabhängig von Lichteinfluss

8. Unabhängig von Wasseranschluss / abfluss